Wie ist es bei uns?

 

Das Kletterzentrum ist für Spartenmitglieder und TAGESGÄSTE (Tageskarten gibt es hier) geöffnet!

Bitte achtet aber unbedingt auf die Abstands- und Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen.

Die Geschäftsstelle ist nur Dienstag nachmittags (16-18 Uhr) geöffnet. Am 04.08. jedoch nicht!
Bitte vorher telefonisch anmelden (0431-5303149), falls ihr vorbeikommen müsst.

Per E-Mail und Anrufbeantworter erreicht ihr uns natürlich immer.

Bleibt weiterhin gesund!

Der Vorstand

 

Hütten und Wege der Sektion Kiel

Die Sektion Kiel des Deutschen Alpenvereins hat ihr Arbeitsgebiet im Paznauntal (Österreich).

Das Arbeitsgebiet umfasst eine Größe von rund 14km² und beinhaltet ein Wanderwegenetz von ca. 18km. Innerhalb unseres Arbeitsgebietes befindet sich auf 2800m ü. NN, unsere Kieler Wetterhütte (KWH). Die Kieler Wetterhütte ist eine Hütte der Kategorie I (Selbstversorger-Hütte) und beinhaltet 3 Schlafplätze. Es sind zwei Feldbetten vorhanden, welche zusätzlich aufgestellt werden können.

In den letzten Jahren hat die Sektion Kiel in vielen ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen umfangreiche Instandsetzungsarbeiten an den Wegen sowie der Hütte vorgenommen. Aus diesen Arbeitseinsätzen sind vielfältige Erkenntnisse entstanden, eine der wichtigsten Erkentnisse war, dass es einer einzelnen Sektion alleine nicht möglich sein wird, stets ihren Aufgaben in den jewiligen Arbeitsgebieten termingerecht nachzukommen. Deshalb entstand der Gedanke, eine "Gebietskooperation Verwall" ins Leben zu Rufen. Ziel dieser Kooperation soll es sein, die Arbeitseinsätze sektionsübergreifend in Abstimmung mit den lokalen Kräften der Tourismusämter, zu koordinieren. Kern dieser Kooperation ist die ehrenamtliche Tätigkeit durch DAV Mitglieder jeden Alters.

Ansprechpartner

Jens Keen

Hütten- und Wegewart, Naturschutzreferent