Wie ist es bei uns?

 

Das Kletterzentrum ist für Spartenmitglieder und TAGESGÄSTE (Tageskarten gibt es hier) geöffnet!

Bitte achtet aber unbedingt auf die Abstands- und Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen.

Die Geschäftsstelle ist nur Dienstag nachmittags (16-18 Uhr) geöffnet. Am 04.08. jedoch nicht!
Bitte vorher telefonisch anmelden (0431-5303149), falls ihr vorbeikommen müsst.

Per E-Mail und Anrufbeantworter erreicht ihr uns natürlich immer.

Bleibt weiterhin gesund!

Der Vorstand

 

Ergebnisse der Kooperation

2006 entstanden die ersten Ideen zu einer Kooperation zwischen den im Verwall arbeitenden Sektionen. Ziel sollte es sein, sich gemeinsam den wegebautechnischen Herausforderungen zu stellen.

Im Jahr 2008 kam es zur ersten praktischen Zusammenarbeit. Die Sektionen Hamburg Niederelbe und Kiel führten eine gemeinsame Wegebauaktion durch.

Umweltbaustelle 2009 mit der JDAV

2009 startete eine besondere Aktion, die Umweltbaustelle in Kooperation mit dem JDAV. Die Idee war, auch Interessenten außerhalb der betroffenen Sektionen in den Wegebau mit einzubeziehen.
Wir hatten schon in den letzten beiden Jahren Jugendarbeit und Wegebau gut miteinander verzahnt. So war es nahe liegend, die Zentralausbildung des JDAV zu aktivieren um dieses Thema auch die Weiterbildung für Jugendleiter zu bringen.
In diesem erstmals angebotenen Kurs sollten die Teilnehmer kennen lernen, wie sie eigene Wegebauprojekte starten können. Dazu wurden folgende Themenschwerpunkte behandelt:

  • Zustandsbewertung des Weges
  • Wasserführung am Weg
  • Grundsanierung seilversicherter Wegstücke
  • Sanierung alter und stark zerstörter / erodierter Wegstücke