Hygiene- und Abstandsregeln für die Waldorfschule

Anmeldung

Da nur jedes zweite Seil beklettert werden darf und damit nur an vier bzw. drei Seilen gleichzeitig geklettert werden kann, ist die Anzahl der Kletterer auf maximal 10 pro Termin beschränkt. Klettern ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Der/die Schließer*in ist gesetzt, so dass sich noch neun weitere Personen anmelden können. Eine Anmeldung ist frühestens eine Woche vor dem Termin bis 24 h vorher per Mail möglich. Die Plätze für die Klettertermine werden nach Mail-Eingang verteilt und für jede Anmeldung wird eine Zu- bzw. Absage verschickt.

Für jeden der drei Wochentage (Mo, Mi, Do) ist eine separate Mailadresse eingerichtet:

über die ihr euch anmelden müsst. Bitte mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer für die Nachverfolgung im Falle einer Coronainfektion (Daten werden fristgerecht gelöscht).

Wenn man trotz Anmeldung nicht kommen kann, ist eine Abmeldung erforderlich. Bitte seid so fair und gebt nicht benötigte Plätze frei - DANKE!

Das Prozedere am Klettertag:

  • Wenn vorher eine Jugendgruppe in der Halle ist, betrifft nur den Donnerstag, warten die Kletterer vor dem Gebäude bis der Jugendleiter die leere Halle übergibt.
  • Männer kleiden sich wie gehabt in der oberen Umkleide und bevorzugt in der Halle um, damit der nötige Abstand eingehalten werden kann.
  • Frauen steht weiterhin die untere Umkleide zur Verfügung.
  • Nachdem das Klettern begonnen hat, wird die Halle ausschließlich über den oberen Zugang betreten.
  • Wenn jemand früher geht, nutzt er den oberen Zugang.
  • Ein Materialverleih findet nicht statt.
  • Es findet möglichst keine Vermischung der anfangs gebildeten Klettergruppen statt.
  • Hände sind vor dem Klettern zu desinfizieren.
  • Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln.
  • Maskenpflicht beim Betreten des Gebäudes bis zum Umkleideort und nach dem Klettern vom Umkleideort bis das Gebäude verlassen wird.
  • Wenn möglich wird für Durchzug gesorgt, geöffnetes Fenster und geöffnete untere Tür, bei arktischen Temperaturen wird zumindest regelmäßig gelüftet.