Bergwandergruppe

Um nicht nur alleine oder zu zweit in die Berge zu ziehen, haben sich im Frühjahr 2000 einige Bergsteiger getroffen und die Bergwandergruppe gegründet. Unsere Gruppe besteht inzwischen aus ca. 25 Personen; altersmäßig hauptsächlich zwischen Ende 40 und Mitte 50. Das gemeinsame Interesse ist Wandern: in den Alpen wie auch hier bei uns in Schleswig-Holstein.
Im Sommer machen wir in kleinerer Gruppe meist eine Hüttenwanderung. Wir habe viele Gebiete der Ostalpen erkundet und sind auch in so manches unbekanntere Gebiet gereist, zwei z. B. das Vanoise und die Bergamasker Alpen. Auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat, so hatten wir doch oft Glück.

Das Hüttenleben bedeutet, Abstriche bei den Bequemlichkeiten des Alltags machen zu können und sich in die Gruppe einzupassen. Dafür belohnt die Bergwelt mit reichlich Eindrücken und man kann hier hervorragend allen Alltagsstreß zu Hause lassen. Alle Touren waren auf jeden Fall die Reise wert.

 

Da die Alpen weit entfernt sind, machen wir auch in Schleswig-Holstein viele Tagestouren. Die Unternehmungen der Gruppe reichen von Tageswanderung (ca. 15-20 km), Fahrradtouren (ca. 40-50 km), Wochenendfahrten (z. B. in den Harz) sommers und winters bis hin zu Paddeltouren. Nach mehr oder weniger anstrengenden Touren darf die Einkehr in ein Café nicht fehlen.
Die Touren werden von uns selbst geplant. Bei der Auswahl und Organisation ist das Mitwirken jedes Einzelnen gefragt. Dadurch ist unser Programm so vielfältig wie die Gruppe. Gelegentliche Gruppenabende dienen zur Abstimmung oder zur Vorbereitung von Fahrten. Zusätzlich werden sie genutzt, um Bilder zu zeigen.

Wer gerne wandert und bereit ist, unser Gruppenleben durch Aktivitäten zu unterstützen, darf sich uns gerne anschließen. Am besten kennenlernen kann man uns, indem man bei Tagestouren in Schleswig-Holstein mitkommt.

Ansprechpartnerin

Erika Clemet


0431-1490837